Donnerstag, 22. April 2010

Der Tag des Wartens.

Der Titel sagt's eigentlich schon :D
.. heute hab' ich im Grunde genommen nur gewartet. Auf Schulschluss.
5 Stunden Mathe mit 3 gemischten Klassen ... niiiiie wieder!
Jede gefühlte 5 Minuten hab ich auf die Uhr geguckt und gehofft, dass es bald Zehn nach Zwölf wird/ist.
Jap, letztendlich hab ich den Tag mehr oder weniger unversehrt (Kopfschmerzen, ahoi) bestanden und sitze hier, um exakt 15 Uhr 30 und warte darauf, dass ich mich zum "Hausaufgaben für Geschichte machen" aufraffen kann. Das dauert ;D .. bestimmt.

Waaaaaahhh, in 1 1/2 Wochen beginnen die ABS- Prüfungen !!!!
PANIK!
.. dazu fällt mir ein gutes Zitat aus Religion ein :D

Lehrerin: "Was passiert denn mit den Menschen, wenn so etwas wie die Aschewolke im Umlauf ist?!"
Anne: "Sie fangen an zu beten?!"
Lehrerin: "Nee."
Ich: "Massenpanik?"
Lehrerin: "Genau, sie rücken zusammen."

Massenpanik und Zusammenrücken ist doch nicht dasselbe, oder? :o

xoxo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen