Dienstag, 29. Mai 2012

Let's talk about FratBoy!


Unter meinem Blush TAG - Post wurde ich von der lieben Wiebke auf FratBoy von theBalm angesprochen, ob ich denn schon mal ein paar Worte über ihn verloren hätte, und da ich das noch nicht getan habe, werde ich es jetzt tun :D
Dazu muss ich vielleicht noch sagen, dass ich noch nie vorher so etwas wie eine "Review" geschrieben habe, also habt bitte Nachsicht. Ich bin Anfängerin!

Ich dachte, ich fange mal mit einer kleinen Bilderflut an.

Die Verpackung finde ich witzig, aber den Kerl megahässlich :D


links: 2 Schichten .. geschichtet ; rechts: verblendet

Sorry für das abgeschnittene Bild, aber es geht ja nur um das Rouge, nicht?! *höhöhö*

Hier mal ein paar Fakten:

Produkt: theBalm Boy's Blush "FratBoy"
Inhalt: 8,5 g
Preis: 14,99 € (ich hab's bei Cambree bestellt, Preise bei anderen Online Shops variieren mit Sicherheit)
Bezugsquellen: Cambree.de, Kosmetik4less.de, Shining-cosmetics.de .... und so weiter
Farbbeschreibung: ein leicht pinkstichiges Koralle
Auftrag: Das Rouge ist meiner Meinung nach gut dosierbar und lässt sich gut aufbauen. 
Mein Fazit: FratBoy ist eines meiner Lieblingsrouges und ich benutze es sehr gerne.

Okay, das war jetzt also meine erste Review. (und vor allem mein erster, seriöser Post über ein Produkt, welches ich mal nicht fertig mache.)

Ich hoffe, es hat dich ein wenig weitergebracht, Wiebke! ;)

xoxo

Kommentare:

  1. als ich die überschrift gelesen hab musste ich bei "FratBoy" in kombination mit der nostalgischen verpackung irgendwie an fallout 3 denken o.O

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Swatches und das tragebild, die Farbe ist wirklich wunderschön!
    IUch habe dich zudem getaggt: http://rocknrollingheart.blogspot.de/2012/05/tag-ich-lippenstifte.html und würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    LG; Wiebke

    AntwortenLöschen