Donnerstag, 28. Juni 2012

FOTD #10: Come to the dark side, we have cookies!

Wieder ein FOTD.

Heute hatte ich extrem Lust auf etwas (mehr) Farbe im Gesicht und da ich einige Produkte mal wieder etwas vernachlässigt habe (Shame on me!), hab ich etwas rumprobiert und daraus ist dieser Look hier entstanden.


... Und ich hatte ganz vergessen, wie schön ich lila Lidschatten doch finde. 


Ich liebe ja mein Schlupflid. Nicht.

Hier erkennt man die Farben alle eigentlich ziemlich gut, das Lila war nur noch ein kleines Bisschen intensiver.


Produktliste (spart Fotospeicher ;D)

Gesicht
Concealer: Catrice Light Reflecting Concealer "Ivory"
Foundation: Garnier BB Cream mit Matt Effekt
Augenbrauen: catrice "Got a date with Ash-Ton" &; Alverde Augenbrauengel
Rouge: Essence Vampire's Love Blush Gelee "Bloody Mary" & Terra del Sol "04"
Kontur: Sleek Contour Kit "Light"

Augen (jetzt wird's lustig!)
Base: UDPP
Lidschatten:
- mattes Weiß aus der QUO Palette (ganzes Lid)
- Lila aus der Sleek Bohemian Palette (Lidmitte bis Außenwinkel)
- Urban Decay "Creep" (Lidfalte und Outer V)
- theBalm "Curvy Cami" (über das Weiß und das Lila getupft)
- MAC "Snow Season" (nass aufgetragen im Innenwinkel und etwas darüber hinaus)
Eyeliner: Gel Eyeliner von Maybelline (als Lidstrich und auf der Wasserlinie)
Mascara: False Lash Effect von MaxFactor

Lippen
Lippenstift: FDG "Reni"


Jaa, so viele Lidschatten für so ein Ergebnis :D
Mir fällt grad auf, dass ich "Curvy Cami" nur bei den AMUs benutze, bei denen ich nur mit Sachen schminke, die in meiner Sammlung etwas untergehen (siehe hier). Das ist irgendwie bitter :D
"Creep" hatte heute seinen ersten Einsatz, ich schmier mit dunklen Farben immer so rum... Schade grade.



xoxo!

1 Kommentar: