Sonntag, 3. März 2013

I've got so much good karma!

Ahoi! 

Letztens bin ich komplett in die Verkaufsgespräch-Falle geraten und habe letztendlich etwas gekauft. 
Das lief in etwa so:
Ich im Douglas beim Benefit-Counter.
Verkäuferin: "Kann ich dir helfen?"
Ich: "Ja, könnten Sie mir vielleicht Hervana auftragen?"
Ich werde auf so'n Stuhl verfrachtet.
Verkäuferin: "Erst riechst du daran." (hält mir Rouge vor die Nase)
An meine Antwort kann ich mich jetzt nicht mehr sooo erinnern, aber ich lag auf jeden Fall falsch, was daher kam, dass ich da ganz doll verschnupft war.
Verkäuferin: "Also das ist mein absolutes Lieblingsrouge! Ich finde es so toll, weil es jeden Tag anders aussieht, mal mehr pink, dann kommt man mit dem Pinsel mal mehr ins Peach..." (trägt mir das sehr großzügig auf meine Wangen auf)
Ich: "Jaaa, das gefällt mir echt gut" 
.....
Naja, dann wollte sie mir noch "Hoola", den ich glücklicherweise schon aus dem einen Weihnachtsset habe, und 'nen Highlighter andrehen, aber ich blieb standhaft. Chacka!

Soviel dazu ... nicht, dass das jetzt eine gute Rechtfertigung für den Kauf wäre. ;)

Hervana ist eines der berühmten Box-o-Powders aus dem Hause Benefit und hat diese "Swirl"-Optik, die 4 verschiedene Farben beinhaltet. Nur so als Info, falls jemand grade keine Ahnung hat, von was ich schreibe/rede.

Eigentlich bin ich ja nicht so der Ansicht, dass mir rosa/rosige Wangen stehen, aber dieses Mal wurde ich eines besseren belehrt (Muss ja auch mal sein).
Ich finde, Hervana hat nicht diesen "Barbie-Girly-Rosa-Touch", den ich mir bei sämtlichen Rosatönen einbilde. Bei mir kommt es sogar recht natürlich rüber.
Ich wurde sogar schon drauf angesprochen, dass ich, als ich das Rouge das erste Mal zur Berufsschule drauf hatte, irgendwie anders als sonst aussehen würde.
Natürlich kam das bestimmt deswegen, hier wird kein Raum für Spekulationen gelassen! :D 

Aber hier erstmal ein paar Fotos.

Die Verpackung ist der Burner!! 

Die "Swirl"-Optik, die ich bereits ansprach

Und letztendlich ein Tragebild...


Ich finde, dass man auf dem Tragebild den Effekt ganz gut erkennt. Man sieht, dass da etwas ist, aber es ist ist so "Boah, krass! ROUGE!", versteht ihr, was ich meine? 
Zwar ist der Preis mit fast 33 Euro echt happig, aber ich finde, es hat sich gelohnt.
Glücklicherweise sprechen mich die anderen Rougefarben des Sortiments nicht an (außer Bella Bamba, aber auch das war in dem Weihnachtsset glücklicherweise vertreten *puuh*). ^____^

Was haltet ihr von Benefit Blushes? Habt ihr selbst eins/mehrere?

xoxo

1 Kommentar:

  1. Die Farbe sieht schön natürlich aus und passt zu deinem Teint. Der Preis ist wirklich recht hoch.. dafür wirst du bestimmt lange etwas davon haben :)

    Übrigens: Momentan habe ich ein Gewinnspiel laufen, bei dem es das Parfum "ESPECIALLY ESCADA" zu gewinnen gibt, vielleicht magst du ja mitmachen? ;-)

    Liebe Grüße
    Mehrunissa

    AntwortenLöschen