Sonntag, 2. Februar 2014

Monatsfavoriten - Januar 2014


Ich habe es tatsächlich geschafft, über den Monat mir zu merken, was ich am meisten benutzt und gemocht habe (und es natürlich auch noch tu)
Momentan bin ich eher minimalistisch veranlagt und generell froh, wenn ich morgens aus dem Bett komme, daher zählt auch jede Minute. :D
Im Januar habe ich mir nach fast einem Jahr des Anschmachtens die Diorskin Nude BB Creme gekauft und bin extrem froh, dass mir sie mit einem Hauttypen gefällt. Außerdem habe ich dem Real Techniques Expert Face Brush mal mehr Beachtung geschenkt und er wurde für sehr gut befunden. 
Um beim Teint zu bleiben: Benefit's "Rockateur" war auch sehr hoch im Kurs beim Schminken. Die Farbe ist dezent und doch auffällig und er lässt sich unglaublich gut aufbauen. 
Ich habe - aufgrund des chronischen Zeitmangels - das Tightlining der oberen Wasserlinie für mich entdeckt. Nur Mascara mag ich nicht so gern an mir und für einen Eyeliner habe ich morgens oft nicht die Zeit und Lust. In diesem Zuge habe ich den Long-Lasting Kajal von Astor wieder ausgegraben und ja, ich habe ihn wirklich täglich benutzt. Die Maybelline The Rocket Volume Mascara Waterproof mag ich in der Kombination mit dem Kajal sehr gerne, weil die Wimpern über den Tag nicht "runterfallen" und schön geschwungen und voll sind. 
Bei den Nägeln trage ich ungelogen seit Monaten (!!!) immer wieder dieselbe Farbe, nämlich Essie "Bahama Mama". Für mich ist das die perfekte Herbst/Winterfarbe und ich kann mir irgendwie keine andere Farbe vorstellen, die so edel aussieht. Mir graut schon fast davor, demnächst meine Frühlingsfarben rauszukramen, weil mir diese Farbe einfach ans Herz gewachsen ist. (Das ist gar nicht so krank, wie es sich gerade anhört! :D)

Das waren auch schon meine Januarfavoriten. 
Ich möchte dieses Jahr jeden Monat meine Favoriten posten und ich bin guter Dinge, dass ich das auch schaffe. 

xoxo, annie.